Hallo, wir würden uns freuen, wenn sie hier ihre Meinung zu unseren Reiseberichten einfügen würden.

Ihr Moderator ist Peter Pohlmann




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 127 | Aktuell: 65 - 46Neuer Eintrag
 
65


Name:
Waltraud und Wolfgang (wawa2001@gmx.de)
Datum:So 05 Jul 2015 16:01:04 CEST
Betreff:Spanien 2013
 

Hallo Peter und Gila,
bereits im Dez.2014 wollten wir eine Spanienrundreise- Gribraltar - Portugal machen. Da wir aber leider in Frankreich überfallen wurden wurde Plan B ( 6 Wochen auf einem Camp in Cambrills ) verwirklicht. Jetzt haben wir vor ab Oktober 2015 bis Ende Jan. 2016 diese Rundreise zu verwirklichen. Mit Spannung habe ich Euren Reisebericht gelesen und mir ist aufgefallen, dass einige Stellplätze die Ihr angefahren habt, ohne Strom waren. Habt Ihr Solar auf dem Dach ? Wir wissen, dass wir 1-2 Tage auch ohne Stromsäule auskommen, haben dabei aber immer ein mulmiges Gefühl. Diesmal möchten wir die Atlantik-Seite fahren und Anfang Januar dann in Cambrills sein. Habt Ihr noch Tipps für uns? Sollen wir lieber den Hund zu Hause lassen, denken dass kein Hund irgendwo mit hinein darf. Wäre toll wenn Ihr unsere Fragen beantworten würdet. Herzliche Grüße von begeisterten Wohnmobilisten seit 2011

 
 
64


Name:
Anita (@abs52@gmx.de)
Datum:Mi 24 Jun 2015 10:12:32 CEST
Betreff:Hallo.
 

Fahren mit dem Wohnmobil und besitzen einen Koiteich. Ganz ehrlich diese 2 Hobbys passen nicht zu sammen. Soll keine Kritik sondern eine Anregung zum Denken sein. Wir hatten das mit dem Koiteich auch anders vorgestellt.
Täglich muß jemand am Teich sein, egal welche Technik man anwendet.

Liebe Grüße Anita

 
 
63


Name:
Thomas Wattke (wattke-thomas@gmx.de)
Datum:Di 23 Jun 2015 05:41:02 CEST
Betreff:Italienreise mit Hindernissen
 

Hallo,
Ein toller Bericht, ich habe jede Zeile genossen

 
 
62


Name:
Ursula Lange (u.lange@wtnet.de)
Datum:Sa 20 Jun 2015 22:00:10 CEST
Betreff:Bella Italia u.a.
 

Liebe Fam. Pohlmann, herrliche Reiseberichte. Ich habe schon einige von Ihnen gelesen, und träume davon, sie für mich zu verwirkliche. Habe seid 4 Wochen ein Wohnmobil, steht aber leider schon zum 2. Mal in der Werkstatt. Zuerst war es die Dieselpumpe. Ging von Hamburg bis Büsum 6 x aus. Rückweg noch öfter!!!! Ab zurück zum Händler. Wollte jetzt am letzten Donnerstag losfahren zu einem Treffen der Leidenschaftlichen Camper. Harburger Berge war die Reise zu Ende, Totalausfall der Elektrik. (Frust und Wut total).
Aber nett zu lesen, wie schön es sein könnte. Liebe Grüße

 
 
61


Name:
Nora Turecka (family.turecka@aon.at)
Datum:Di 09 Jun 2015 11:16:18 CEST
Betreff:Südengland
 

Informativer Reisebericht mit tollen Bildern in schöner Aufmachung. Kompliment.

Mit herzlichen Grüßen aus Wien

Fam. Turecka

 
 
60


Name:
Frieda Wöhrl (frieda.woehrl@gmx.de)
Datum:So 07 Jun 2015 11:33:28 CEST
Betreff:Frankreich Normandie/ Bretagne
 

Frankreich Reisebericht Normandie Bretagne Super. Leider kann ich die Stellplatzliste nicht öffnen.

 
 
59


Name:
Fam. Oehry (@sybille.oehry@adon.li)
Datum:Mo 25 Mai 2015 20:25:09 CEST
Betreff:Tolle Eindrücke
 

Liebe Fam. Pohlmann

Bin gerade heute auf Ihren Reisebericht gestoßen. Auch wir verreisen mit unseren Kindern diesen Sommer nach Norwegen, nachdem wir vorletztes Jahr Schweden bereist haben und vom Nordenfieber angesteckt wurden.
Obwohl ich schon viele Berichte gelesen habe, konnte ich trotzdem wieder viel Neues über dieses eindrückliche Land erfahren. Tolle Bilder und viele nützliche Tipps, danke!
Habt ihr auch noch eine Karte, wo die eure ganze gefahrene Route drauf ist?

Liebe Grüße aus Liechtenstein
Fam. Oehry

 
 
58


Name:
Franz Krug (franz-krug@t-online.de)
Datum:Mi 20 Mai 2015 19:52:49 CEST
Betreff:Norwegen
 

Sehr schöner Reisebericht. Was mir eigentlich fehlt, ist die Angabe, von wann bis wann (Datum) Ihr unterwegs ward.
mfg
Krug

 
 
57


Name:
Hoffmann (eleven56@gmx.net)
Datum:Do 14 Mai 2015 23:55:38 CEST
Betreff:Spanien Tour 2013
 

Hallo Fam. Pohlmann,
vielen Dank für den Reisebericht "Spanien 2013". Tolle Bilder, tolle Erlebnisse und Danke für die vielen Tips, pro's und Contra's. Manchmal muss Urlaub eben auch so sein, die Strapazen vergehen, die Erinnerungen bleiben.

Viele Grüße
Fam. Hoffmann

 
 
56


Name:
K.H.Wörns (k-h.woerns@t-online.de)
Datum:Do 14 Mai 2015 18:25:21 CEST
Betreff:Norwegenbericht
 

habe heute Ihren sehr interessanten Bericht über Ihre Norwegenfahrt entdeckt und mit interesse gelesen. Da wir dieses Jahr ebenso in dieses Gebiet reisen wollen, war Ihr Bericht für uns sehr hilfreich und auch anregend.

 
 
55


Name:
helle (Helmut.Mrozek@web.de)
Datum:Do 14 Mai 2015 07:23:15 CEST
Betreff:Norwegen 2014
 

hallo Familie Pohlmann,
durch das Forum der MF auf den Bericht aufmerksam geworden, fanden wir tolle Tipps für unseren Tripp nach Norwegen in diesem Sommer.
Ein echter Supertipp war der mit Finnlines. Günstiger kommt man wohl kaum nach Schweden mit dem Wohnmobil.
Nach unserer Schwedentour 2011 und der ersten Norwegen-Erkundung in 2012 soll es dieses Mal ein wenig weiter in den Norden Norwegens gegen.
Mit Color-Line und TT-Line sind wir schon gefahren, jetzt folgt noch Finnlines. Wir freuen uns schon riesig drauf und der tolle Reisebereicht ist bereits ausgedruckt bei den Unterlagen einsortiert.
Danke speziell für die Stellplatztipps. einige davon werden wir sicher testen......

weiterhin alles Gute und viele unfallfreie KM
Helmut und Ilona

 
 
54


Name:
Monika und Berni Kochhan (berni.kochhan@t-online.de)
Datum:Di 12 Mai 2015 13:46:55 CEST
Betreff:Norwegen
 

Ihr Bericht liest sehr schön und macht richtig hungrig auf Norwegen. Danke!!!

 
 
53


Name:
Christine (quosig@gmx.de)
Datum:Di 28 Apr 2015 08:33:47 CEST
Betreff:Norwegen 2014
 

Hallo,
wir wollen dieses Jahr nach Norwegen fahren mit unserem Wohnmobil. Das wird die erste grosse Tour für uns damit. Dieser Bericht wart sehr schön zu lesen und steigert meine Vorfreude noch.Das mit den Preisen ist leider so, dass der Diesel dort teilweise mehr kostet als der Liter Wein bei uns aber das ist so. Wir wollen komplett den Landweg fahren über Dänemark -Schweden. Vielen Dank für die schönen Bilder. Vor allem vom Essen :). Grüße Christine aus Schleswig Holstein

 
 
52


Name:
Werner Marske (Werner@Familie-Marske.de)
Datum:Sa 04 Apr 2015 13:26:53 CEST
Betreff:England - Wales - Schottland
 

Hallo,
Respekt! Tolle und sehr informative Reiseberichte.
Meine Tohter und Ich wollen im Sommer 2015 mit einem gemieteten WoMo eine grosse Großbrittanien Tour machen.
Südengland - Wales - Schottland und die Ostküste von England zurück. Anschließend noch 3 Tage London.
Eine sehr ehrgeizige Tour. Aber der Weg ist das Ziel.
Bei der Vorbereitung sind wir auf Eure Seiten gestossen und haben hier tolle Anregungen bekommen.
Vielen, vielen Dank
Larissa und Werner

 
 
51


Name:
RRMengel (rrmengel@googlemail.com)
Datum:Di 17 Mär 2015 18:46:38 CET
Betreff:Polen und Schottland
 

Hallo Peter und Gila,
durch Freunde wurde ich auf eure Seite aufmerksam.Gestern haben wir wieder zusammengesessen und die diesjährige
Tour festgelegt: POLEN
Eine exelente Hilfe war euer Bericht über eure Polentour.Macht weiter so!!
Für 2017 planen wir Schottland, wo eure Berichte uns wieder eine GROSSE Hilfe sein werden.
Besten Dank für deine beiden Berichte.
Herzliche Grüße
Renaate und Rainer

 
 
50


Name:
Birgitt Stranz (bistranz@gmx.de)
Datum:Do 12 Mär 2015 23:19:52 CET
Betreff:Italien
 

Hallo Familie Pohlmann,

ich bin begeistert von Ihrem Reisebericht, die Art der Berichterstattung sowie die vielen tollen Bilder.
Wir fahren in diesem Jahr ebenfalls mit dem Womo nach Italien.
Einige Orte die sie besucht haben werden wir auch besuchen wie Rom,Venedig und Neapel.
Aber wir fühlen uns auch sehr wohl in den kleineren beschaulichen Orten der Toskana.
Jedenfalls möchte ich mich nochmals recht herzlich für den Super- Reisebericht bedanken.
Er hat mir persönlich auch Anregungen für unsere bevorstehende Reise gegeben.

Vielen Dank !
Birgitt

 
 
49


Name:
Wolfi und Uschi (walltime_wu@gmx.de)
Datum:Mi 04 Mär 2015 13:28:34 CET
Betreff:Polen / Maut
 

Servus Gila und Peter,
Ihr habt eine sehr schöne Seite gebastelt! Daumen hoch!
Über wohnmobil-urlaub.at bin ich zu Euch gekommen, auf der Suche nach Reiseberichten über Polen.
Ja, das mit den Mautboxen ist ein Fiasko, auch in Polen.
Zur Jahreswende mussten wir es auch erfahren, dass das auch für Busfahrer nicht einfach ist.So sind wir, der Busfahrer und ich, auf der Suche nach diesen Servicestellen gewesen. Das Busunternehmen hatte bereits über das Internet die BOX vorbestellt und jetzt mussten wir die Station finden. Fiasko pur!
Jetzt lese ich eben die ganze Prozedur auf der HP von ViaToll durch.Ich denke, ich rufe dort an, weil ich es auch so machen möchte.
Über Internet vorbestellen, dann nur dort abholen.Dauert dann 5 Minuten. Wenn man die Station nachts gefunden hat! Hahahaha!
Wir waren auch in Polen, vor einiger Zeit und wollen jetzt wieder los. Damals war die Mautsache noch in der Aufbauphase.

LG und schöne Reisen wünschen Euch,
Wolfi und Uschi
http://wuostseefan.npage.de/

 
 
48


Name:
Ursula (ursus.sd@gmx.net)
Datum:Di 24 Feb 2015 00:27:38 CET
Betreff:Norwegen
 

Wunderschönes Norwegen!!! Bei Ihrem Reisebereicht kamen die Erinnerungen sehr lebendig wieder. Wir waren Juni-Juli 2014 in Norwegen unterwegs - bis ans Nordkap. Insgesamt sind wir ab unserer Haustüre bis zurück 10.000 km gefahren. Leider hatten wir mit dem Wetter in Nordnorwegen und auf den Lofoten kein Glück, so dass wir viele Sehenswürdigkeiten streichen mussten. Stürme und Schneefälle haben unsere Reise teilweise zu einem Alptraum werden lassen. Ab Trondheim südwärts wurde das Wetter angenehmer. Das Südkap-Lindesnes und Südnorwegen entschädigten uns für die Kalten, unwirtlichen Tage im Norden. Trollstiegen und der Geirangerfjord, Lom, das Sognfjell, die Atlantikstrasse - unvergessliche Eindrücke! Von einem Wunder der Natur zum nächsten - ein großartiges Land! Wundervolle, hilfsbereite, freundliche Menschen.
Der einzige Nachteil: die Preise. Es empfielt sich wirklich, haltbare Lebensmittel mitzunehmen. Sehr zu empfehlen ist der leckere, frische Lachs, den es überall in Norwegen zu kaufen gibt und der billiger ist, als Tomaten :-). Und nebenbei bemerkt, auch unser WOMO war "überladen" bei unserer Abfahrt. Danke für die zurückgebrachten Erinnerungen.
Herzliche Grüße Ursula aus dem Schwarzwald

 
 
47


Name:
Dieter Tröger (dieter.troeger@outlook.com)
Datum:So 22 Feb 2015 22:29:18 CET
Betreff:Norwegen
 

Hallo,
ich bin gerade beim Planen für unsere erste Norwegentour im Sommer und habe mir von Ihrem Bericht einigen Anregungen geholt. Vielen Dank dafür.
Zudem muss ich sagen, dass Sie tolle Photos gemacht haben. Das macht gewaltig Appetit.
Viele Grüße
DT

 
 
46


Name:
Elke u. Bernd Dieckmann (@Husunnerndiek@t-online.de)
Datum:Di 03 Feb 2015 13:01:39 CET
Betreff:Frankreich
 

wir sind gerade von einer 3 Monatstour aus Frankreich zurück, ich habe das erste Mal auch einen Reisebericht geschrieben,
zu viele Eindrücke .......wie soll man das alles im Kopf abspeichern....mit Vergnügen habe ich ihren Reisebericht gelesen, das
Leid mit den vorhandenen oder nicht auffindbaren Stellplätzen,aber am Ende des Tages sind auch wir immer fündig geworden.Da wir immer
ausserhalb der Saison fahren müssen stellt sich das Problem mit den Restaurants nicht, alles geschlossen und wir sind froh
über Märkte wo man schön einkaufen kann, auch im Winter.
Ihre Tour haben wir in den 80 er Jahren mit den Töchtern gemacht, ob es an den kleinen Töchtern lag kann ich nicht sagen, aber wir fanden die Franzosen damals wesentlich netter und hilfsbereiter als heute. Aber auch wir planen schon wieder für die nächste Frankreichtour und wir lieben das Land. lg von der Küste elke
PS: unser Gaswarner hat uns übrigens genauso wie von Ihnen beschrieben aus dem Schlaf gerissen, das erste Mal auf einem Campingplatz in Cannes, es war besser dass wir am nächsten Morgen schnell abreisten, so wie man uns angeguckt hat. Es ist dann noch 4 x passiert, dann haben wir die Sicherung herausgenommen, nicht Sinn der Sache aber wir haben wieder gut durchgeschlafen :-)

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite